Historischer Atlas von Mittelerde

28,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-5 Werktage innerhalb Deutschlands

Produktnummer: E1000323
Produktinformationen "Historischer Atlas von Mittelerde"
  • maßgeblicher Führer zu den Schauplätzen von Tolkiens großen Werken in Mittelerde
  • mit über 160 zweifarbigen Karten
  • Halbleinen, fadengesiegelt
  • 18. völlig überarbeitete Auflage von 2016
  • 218 Seiten, gebunden, Coverillustration von Alan Lee, Autoren Karen Wynn Fonstad, übersetzt von Hans J. Schütz

Ein umfassender Atlas, der die Entwicklung Mittelerdes bis zum Beginn des Vierten Zeitalters darstellt.

Über hundert Karten zeichnen die Reiserouten von Bilbo, Frodo und den Gefährten nach und geben einen unvergleichlichen Einblick in die Landschaften, die großen Schlachten und die Bauwerke aus dem Ersten, Zweiten und Dritten Zeitalter Mittelerdes.

Der Atlas enthält neben physikalischen Übersichtskarten zahlreiche geologische Karten, dazu politische Karten, Detailkarten wichtiger Regionen, Behausungen, Geländequerschnitte, Karten zu Klima- und Vegetationszonen, zu Sprachen und Bevölkerungsverschiebungen, Truppenbewegungen etc. Ein Standardwerk, für Kenner Mittelerdes unentbehrlich.

10 von 17 Bewertungen

4.88 von 5 Sternen


94%

0%

6%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab.

Teile deine Erfahrungen mit anderen Kunden.


January 20, 2010 00:00

Ich habe ihn ebenfals erhalten und finde es sehr aufschlussreich wie der ...

... atlas bearbeitet wurde ich kann ihn nur weiter empfehlen für jeden Tolkien freak.

September 4, 2017 21:38

Sehr gutes Produkt

Sehr guter Kunden Service.War nach einem Tag da .Es macht super viel Spaß zu lesen

December 12, 2004 00:00

Hallo erstmal :) Also ich finde die Karte super! man versteht dadurch ...

... vieles im Buch einfach besser, ausserdem ist Beutelsend genau beschreiben, jeder Raum. Genial finde ich auch eine Karte von MinasTirith,sehr Detailgenau. In diesem Buch findet sich einfach alles über Mittelerde was mit Georaphie zu tun hat. Nach dieser Karte könnte man mich in Mittelerde aussetzen und ich würde ohne Schwirigkeiten den weg von,... hm... sagen wir mal Düsterwald in die Voratskammer von Beutelsend finden. *g*

September 26, 2017 10:21

Ein muss für jeden Fan

Der Atlas ist ein wunderbarer Einstieg in die Welt Mittelerde. Das Buch beinhaltet nicht nur Landkarten, sondern auch Städte dazu gibt es viele Zusatzinformationen. Es wird vom ersten bis zum dritten Zeitalter, der Hobbit, Herr der Ringe und Regionalkarten behandelt. Dazu gibt es noch Thematische Karten. Der Leser findet alles was man von Mittelerde wissen sollte.

February 19, 2005 00:00

Dieser Atlas ist absolut genial! Total umfangreich, sogar mit Klimazonen, ...

... Sprachen usw., und dazu noch die vielen ultra-genauen Karten---dieses Buch lohnt sich echt!!! Man kann den Weg der Gefährten im HdR oder den der Zwerge und Bilbo ganz genau nachvollziehen! Und zur Hilfe sind auch noch ein paar Karten da, die die Wege genau anzeigen, mit Datum!!! Dazu kann man den Atlas auch benutzen, um die Welt des Silmarillion (Beleriand) mit allen Städten und Orten anzugucken. Außerdem ist die Karte von Beleriand jetzt vollständig, beim Silmarillion fehlten ""die Länder im Norden"", also Thangorodrim mit den Ered Engrin und Angband, Morgoths Festung. Was ich noch toll fand, ist, dass sogar die Schlachten genau aufgezeichnet sind! Zwar ist es manchmal ein bisschen unübersichtlich, wenn sich die ganzen Striche, die die Orks oder die Soldaten von Gondor darstellen sollen, überschneiden, aber es ist trotzdem spannend sich diese Karten anzugucken. Noch ein Pluspunkt sind die detailgetreuen Zeichnungen, z. B. von Minas Tirith oder Helms Klamm! So bekommt man einen noch besseren Überblick über die Orte von Mittelerde. Ich sage nur: KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN!!!

February 15, 2014 00:00

In diesem Atlas sind eine menge Informationen über die verschiedenen ...

... Zeitalter zusammengefast und sehr detailliert.

August 28, 2005 00:00

Dieser Atlas ist einfach eine wunderbare Ergänzung zu allen Werken von ...

... Tolkien. Nach dem Durchblättern des Buches habe ich einige Zusammenhänge viel besser verstanden. Egal was ihr gerade lest, Herr der Ringe oder Silmarillion oder den Hobbit, mein Tipp: Legt euch dieses wunderschöne Buch daneben und guckt immer wieder auf die entsprechenden Karten. die Lektüre wird dadurch noch viel realistischer. Aber auch wenn ihr das Buch einfach nur zum Schmökern wollt, kann ich es euch nur empfehlen.

February 8, 2016 12:44

Genial, praktisch während dem Lesen

November 6, 2005 00:00

Für mich persönlich eines der besten Nachschlagewerke zu Tolkiens ...

... Büchern.Durch die vielen sehr detailgetreuen Karten fällt es einem teilweise sehr viel leichter die Zusammenhänge zu verstehen. Ein Muss für jeden Tolkien-Fan!

June 20, 2016 06:55

Die detailgetreuen Karten...

erleichtern einem das Verständnis von Mittelerde. Ein Must-Have für jeden Tolkien-Fan, schon alleine wegen den vielen Beschreibungen und Erklärungen. Ich bin begeistert!!

Ähnliche Artikel

Der Fall von Gondolin - Gebundene Ausgabe
Zwei der größten Mächte Mittelerdes stehen sich in "Der Fall von Gondolin" gegenüber: Auf der einen Seite Morgoth, die Verkörperung des Bösen und auf der anderen Ulmo, der Herr der Meere, Seen und Flüsse unter dem Himmel. Im Zentrum ihres Konflikts steht die verborgene Elben-Stadt Gondolin. Turgon, König von Gondolin, wird von Morgoth mehr als alles andere gehasst. Seit Langem versucht der dunkle Herrscher, Gondolin zu finden und zu zerstören, aber vergeblich.In diese Welt kommt Tuor und wird zum Werkzeug von Ulmos Plan. Von ihm geleitet, macht sich Tuor auf den gefahrvollen Weg nach Gondolin und gelangt in die verborgene Stadt. Dort heiratet er Idril, die Tochter Turgons. Ihr Sohn ist Earendil, dem es vorherbestimmt ist, einmal der berühmteste Seefahrer des Ersten Zeitalters zu werden. Durch einen gemeinen Verräter erfährt Morgoth, wie er einen vernichtenden Angriff gegen die Stadt führen kann, mit Balrogs, Drachen und zahllosen Orks. Das Verhängnis nimmt seinen Lauf. Christopher Tolkien verwendet in dieser Ausgabe eine vergleichbare Darstellung der Entwicklung der Geschichte wie bei "Beren und Lúthien". Für J.R.R. Tolkien war "Der Fall von Gondolin" die erste richtige Geschichte aus dieser imaginären Welt, und wie "Beren und Lúthien" und "Die Kinder Húrins" zählte er sie zu den drei Großen Geschichten des Ersten Zeitalters von Mittelerde. Der Fall von Gondolin wurde von Christopher Tolkien herausgegeben und bildet den Abschluss der drei großen Geschichten, die 2007 mit "Die Kinder Húrins" begonnen und 2017 mit "Beren und Lúthien" fortgesetzt wurde. Dieser neue Band enthält zahlreiche Farbtafeln des berühmten Tolkien-Künstlers Alan Lee.

22,00 €*
Reise durch Mittelerde - Illustrationen von Beutelsend bis Mordor
Die Landschaften zwischen Bree und Gondor, zwischen Angmar und Mordor haben sich tief in das Gedächtnis von ganzen Leser-Generationen eingeschrieben. Diese phantastischen Auen und Flüsse, Schluchten, und Stollen, Wälder und Gebirgszüge sind in der Literatur wie im Film einzigartig. Auf seiner Reise durch Mittelerde nimmt der berühmte Künstler John Howe nicht nur die bekannten Schauplätze wie das Gasthaus zum Tänzelnden Pony, das Pferdereich Rohan, Elronds Haus in Bruchtal, oder den gefährlichen Düsterwald und Helms Klamm in den Blick. Er widmet sich auch den entlegeneren Orten und wagt sogar einen Blick auf die Lande jenseits des Meeres. Die Texte zu den Farbillustrationen und Zeichnungen erhellen, wie John Howe sich Tolkiens Welt erschlossen hat.John Howe führt in diesem prächtigen Bildband zu allen bekannten und unbekannten Schauplätzen des "Hobbit" und des "Herr der Ringe". Er zeigt ihre Wildheit, Anmut und Abgründigkeit und wahrt dabei stets ihre geheimnisvolle Einzigartigkeit. Eines der schönsten Bücher zu Tolkiens Mittelerde.

24,00 €*
Das große Mittelerde - Lexikon
Das Standardwerk zur Welt des "Herrn der Ringe", des "Hobbit" und des "Silmarillion". Mit genauen Worterklärungen aller Namen und Bezeichnungen. Sachkundig bearbeitet und auf den neuesten Stand gebracht von einem der führenden Tolkien-Experten Deutschlands, unter Verwendung von Tolkiens bislang nicht auf Deutsch erschienenen Manuskripten und Studien zu Mittelerde. Mit ausführlichen Textverweisen auf die deutschen Ausgaben von Tolkiens Werken.

16,00 €*
WhatsApp Chat starten