Versandkostenfrei (ab 20 €)
Kostenfreie Rücksendung
Gratislieferung in Filialen

Herr der Ringe - Pfeifen

Abenteuer hin oder her. Zweites Frühstück. Drittes Abendbrot. Vierter Mitternachtsimbiss. Die Hobbits sind aber auch wirklich immer am Futtern. Und wenn, dann schon richtig. Einen wahren Festschmaus lässt keiner von ihnen lange stehen. Dazu ein kühles Nass und ein leckeres Pfeifchen. Perfekt.
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
14 Artikel

Sachkunde

Möhre statt Pfeife für diesen Herr der Ringe-Gefährten

Pfeife rauchen kann nicht jeder. Das musste Regisseur Peter Jackson auf die harte Tour lernen. Und das schon beim Dreh des ersten Teiles, Die Gefährten. Wie auch in den beiden nachfolgenden Filmen absolvierte Jackson in diesem einen kurzen Auftritt vor der Kamera. Man sieht ihn in den Szenen in Bree, als die Hobbits die Gaststätte Zum Tänzelnden Pony aufsuchen. Stilecht wollte Jackson in dieser Szene eine Pfeife in der Hand halten und den einen oder anderen kräftigen Zug nehmen. Doch daraus wurde nichts. Dem Filmemacher wurde nach nur wenigen Zügen aus der Pfeife so schlecht, dass er keinen weiteren vertrug. Kurzerhand suchte man nach einem Ersatz und fand ihn. Statt eine Pfeife zu paffen, darf er nun an einer Möhre knabbern. Wenn das die beste Option war, die gerade zur Hand war?

14 Artikel
Zuletzt angesehen