Versandkostenfrei (ab 20 €)
Kostenfreie Rücksendung
Gratislieferung in Filialen

Herr der Ringe - Küche & Wohnen - Fußmatten

Worte, die sich ins Gedächtnis brennen. Und wir werden nie müde, sie uns immer und immer wieder anzuhören. Denn hängt nicht viel mehr an einem scheinbar simplen „You Shall Not Pass!“? Gänsehaut. Emotionen. Der bevorstehende Verlust eines Gefährten und großen Zauberers. Siehst du? Gänsehaut! Wir haben es dir ja gesagt!
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
1 Artikel

Sachkunde

So klein und rund, der feurige Balrog

In den Minen von Moria gruben die Zwerge zu tief und zu gierig, erklärte Gandalf. Und man ahnt bereits, dass sie dabei Furchtbares entdeckt haben mussten. Erst als der graue Zauberer durch den verräterischen Saruman dazu gezwungen wird, mit den Gefährten den Weg durch die Minen von Moria einzuschlagen, fliehen sie dort hin – in die vermeintliche Sicherheit. Aber Gandalf weiß es besser. Ein flammender Dämon lauert den Menschen, Zwergen, Elben und Hobbits bereits auf.

Dabei sah der Balrog zunächst gar nicht so bedrohlich aus. Das computergenerierte Wesen, das der Hölle selbst entsprungen sein könnte, wurde bei den Dreharbeiten am Set von nicht mehr und nicht weniger als einem Tennisball dargestellt. Der diente den Schauspielern zur Orientierung. Schließlich mussten sie ja wissen, wohin sie blicken sollten. Vor allem Ian McKellen, dessen imposante Ansage klar war: Du kannst nicht vorbei! Das dürfte den kleinen Tennisball schon ein wenig eingeschüchtert haben.

1 Artikel
Zuletzt angesehen