Wigald Boning

Wigald Boning, Foto: Marcel Schröder
Wigald Boning, Foto: Marcel Schröder

Komiker, Synchronsprecher, Buchautor, Moderator, Musiker, Komponist – vielleicht wäre es einfacher, aufzuzählen, was Wigald Boning nicht ist? Was wir sagen wollen: Wigald Boning ist extrem vielseitig und macht das, was er macht, auch noch richtig gut. Im Laufe seiner Karriere wurde er mit Auszeichnungen geradezu überschüttet! Eine unvollständige Auswahl der, unserer Meinung nach, relevantesten Preise: Deutscher Fernsehpreis, Brillenträger des Jahres, Adolf-Grimme-Preis, Fahrradfreundlichste Persönlichkeit, Echo und Bambi.

Wenn wir so drüber nachdenken, tun sich doch einige Parallelen zu unserem Festival-Liebling Tommy Krappweis auf, der sich ebenfalls durch seine Vielseitigkeit auszeichnet und zudem vielfach ausgezeichnet wurde. Hmm, da könnte man doch … ja, wieso eigentlich nicht? Die beiden kennen sich eh und Wigald ist sowieso bei Tommys Hörspiel-Superhit Ghostsitter dabei …

Jawohl! Auf dem Elbenwald Festival sorgen Wigald Boning und Tommy Krappweis gemeinsam für Furore! Und zwar auf – was sonst? – vielfältige Weise! Die beiden lesen Szenen aus dem Ghostsitter-Spin-off Die Phantastischen Fälle des Rufus T. Feuerflieg vor! Machen zusammen mit Tommys Band Harpo Speaks Musik! Planen ein gemeinsames Q&A-Panel! Und weil wir noch ein Ausrufezeichen übrig haben, gibt’s auch ein ausgedehntes Signing! Die dafür hervorragend geeigneten Ghostsitter-Bücher findet ihr in unserem Elbenwald Store auf dem Festivalgelände.