Erstmal das Wichtigste: Alle Workshops außer drei Angebote sind komplett kostenlos, die Zahl der Teilnehmer aber begrenzt. Anmelden annst du dich am jeweiligen Festivaltag an unserem Info Point, genauer am

  • Donnerstag ab 13 Uhr
  • Freitag und Samstag ab 8 Uhr (für Workshops, die vormittags stattfinden)
  • Freitag und Samstag ab 10 Uhr (für Workshops, die nachmittags ab 14 Uhr stattfinden)

Warum zwei unterschiedliche Anmeldezeiten am Freitag und Samstag? Ganz einfach: Weil wir an diesen Tagen auch Tagesbesucher haben, die ebenfalls die Chance auf Workshops haben sollen. Generell gilt, dass man auch spontan bei Angeboten reinschauen kann, sofern noch Plätze verfügbar sind. 

Wir konnten übrigens kurzfristig noch ein echtes Workshop-Highlight klarmachen: Und zwar kannst du am Samstag um 13:30 Uhr die hohe Kunst der Kontaktjonglage erlernen. Dein Lehrer ist der international gefeierte Künstler Kelvin Kalvus, der bereits in Peking vor 50 Millionen Menschen auftrat und nebenbei Guinness Weltrekordhalter ist! 

Wann die Workshops genau stattfinden, entnehmt ihr unserem Programmplan.