Weltenbau – Settings für Fantasy-Geschichten entwickeln

Weltenbau: Settings für Fantasy-Geschichten entwickeln
Weltenbau: Settings für Fantasy-Geschichten entwickeln

In zahlreichen Romanen hat Robert Corvus faszinierende Welten vor den Augen seiner Leser erschaffen. Prächtige Städte, verrufene Kaschemmen, schroffe Gebirge, gewaltige Ströme, amphibische Völker, glänzende Rüstungen, Kaiserreiche, Dämonenanbeter und Paladine – wie kann man all dem Gestalt geben und es zu einem Ganzen fügen, das eine spannende Geschichte trägt? Geografie, Namen, Kulturen, Geschichte, Schifffahrt, Technologie und Geisterbeschwörer … all dies können Stolpersteine sein oder die Chance, die erdachte Welt wirklich eigen werden zu lassen.

Robert stellt seine Arbeitsweise vor und erkundet gemeinsam mit den Teilnehmern Varianten und neue Wege der Weltenschöpfung. Dabei arbeitest du in Kleingruppen, während der Autor Anregungen und Hilfestellungen gibt. Jeder, der Schreibzeug und gute Laune mitbringt, kann mitmachen.