Larp-Workshops
Larp-Workshops

Der Begriff Live Action Role Playing (LARP) oder einfacher: Live-Rollenspiel löst sofort Kopfkino aus. Da denkt man an epische Abenteuer. An dramatische Schlachten. Unendliche Möglichkeiten! Zwar hat gefühlt jeder schon von LARP gehört, aber noch nicht selbst mitgemacht. Das ändern wir auf dem Elbenwald Festival! Zusammen mit dem gemeinnützigen Verein ECW Jugendbildung bieten wir gleich zwei LARP-Workshops an!

Der erste Workshop (LARP Grundlagen) ist eher theoretischer Natur und bringt dir alle Basics bei. Also Sachen wie die Mischung aus Rollenspiel und Improvisationstheater, die Entwicklung der Spielgeschichte, unterschiedliche Szenarien, die Spieldynamik und Kampfsysteme. Praktischer wird’s im zweiten Workshop, der LARP Waffenschmiede. Hier dreht sich alles, logisch, um Waffen und die richtige Ausrichtung. Und klar, hier kreierst du dir deine eigene LARP-Waffe, sei es ein Wurfgeschoss oder eine Axt.

Alle Infos über die Workshops und die Startzeiten geben wir rechtzeitig vor Festivalbeginn bekannt. Die LARP-Waffenschmiede kostet zwei Workshopmarken, die Materialien werden komplett gestellt.

Über ECW
Der ECW Jugendbildung e.V. Ist ein gemeinnütziger Verein und landesweit anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Mit rund 40 Mitwirkenden organisiert der ECW beispielsweise Deutschlands bestes Jugendlarp-Zeltlager und wurde dafür mit dem F.R.E.D.-Preis für Nachwuchs- und Familienförderung des Deutschen Liverollenspiel-Verbandes ausgezeichnet.