Das Elbenwald Festival kommt nach Hause – in den Spreeauenpark Cottbus! Und das ist nicht die einzige Neuerung, auch beim Ticketpreis tut sich einiges. Aber keine Sorge: Wir bleiben weiterhin die einzige Veranstaltung in Deutschland, die das Beste aus der Welt der Musikfestivals mit dem Besten aus der Welt der Conventions verbindet. Die wichtigsten Details in der Übersicht:

Quick Facts

  • Termin: 31. Juli bis 2. August 2020
  • Location: Cottbus, Spreeauenpark
  • Ticket: ab 29 Euro
  • Mehr Ticketoptionen, Ermäßigungen
  • Camping: 40 Euro pro Person

Das neue Gelände
Klar, der bisherige Veranstaltungsort in Luhmühlen war wunderschön. Gleichzeitig war die Anfahrt immer … sagen wir, verbesserungswürdig. Ein neuer Ort sollte aber unbedingt die gleiche Atmosphäre austrahlen, damit es auch zu Elbenwald und den Erwartungen der Besucher passt.

Am Ende mussten wir gar nicht weit schauen und fanden den Spreeauenpark in Cottbus, unserer Heimatstadt. Mit seinen Wiesen, Bäumen und Flüsschen erinnert der Park fast ein bisschen ans Auenland. Vor allem aber ist das Gelände deutlich besser an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden, was die Anreise erheblich erleichtert.

Wenn wir aber ganz ehrlich sind, gibt es noch einen weiteren Grund. Wir sind seit bald 20 Jahren hier in Cottbus und wollen der Stadt, die uns wirklich toll unterstützt, etwas zurückgeben. Und Cottbus damit, ja, bunter machen!

Neue Ticketoptionen
Bislang gab es nur Kombi- und Tagestickets. Wer aber das ganze Wochenende vorbeischauen wollte, ohne zu Campen, schaute in die Röhre. Das ändern wir – und rüsten bei den Ticketoptionen auf, als wäre es ein Open World-Rollenspiel!

Wir nehmen beim Ticket das Zwangscamping raus und reduzieren dadurch den Preis erheblich. Wer – nicht ganz zu unrecht – der Meinung ist, dass Zelten nun mal zum Festival dazu gehört, schnappt sich einfach zusätzlich ein Campingticket. Außerdem gibt es diesmal von Beginn an Tagestickets und Ermäßigungen für Kinder von 7 bis 12 Jahre (bis 6 Jahre bleibt der Eintritt frei).

Die Preise in der Übersicht:

  • Ticket: Early Owl-Phase 89 Euro
  • Ticket: Regulär 99 Euro
  • Ticket: Ermäßigt (7-12 Jahre) 69 Euro
  • Camping 40 Euro pro Person
  • Tagesticket Freitag 39 Euro
  • Tagesticket Freitag ermäßigt 29 Euro
  • Tagesticket Samstag/Sonntag 59 Euro
  • Tagesticket Samstag/Sonntag ermäßigt 49 Euro

Das Programm
Aktuell ist es noch zu früh, ein konkretes Programm anzukündigen. Wir sind schon mit Bands und Schauspielern in Gesprächen, erfahrungsgemäß werden wir in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder Neuigkeiten rausposaunen.

So viel ist aber klar: Auch 2020 setzen wir auf eine bunte Mischung aus Bands, Schauspielern, YouTubern und Autoren. Das große Filmorchester ist natürlich gesetzt. Schon jetzt zugesagt haben zudem Kaddi aka Coldmirror und Tommy Krappweis. Quidditch, das Quiz und die ganzen anderen Workshops dürfen auch nicht fehlen, hier werden wir die Programmvielfalt eher noch erweitern.