“Abenteuer. Große Erlebnisse. Nach solchen Dingen verlangt es einen Jedi nicht.”
– Yoda

Ein Glück, dass wir auf dem Elbenwald Festival keine Jedi ausbilden, sonst hätten wir echt was falsch gemacht. Das gilt heute noch mehr als gestern, schließlich ist heute der erste “volle” Festivaltag. (Wer mag, darf das als schlechten Wortwitz über Alkohol lesen.)

Heute kannst du schon ab 10 Uhr aufs Veranstaltungsgelände. Und falls du zu dem Zeitpunkt noch nach einem guten Frühstück suchst (oder dem allseits beliebten zweiten Frühstück), der Food-Bereich hat dann auch schon geöffnet.

Als erstes Highlight gibt es heute ab 13:30 zwei Q&A-Sessions, bei denen du unseren Stars deine eigenen Fragen stellen kannst. Zunächst gibt’s die volle Ladung Game of Thrones mit Jack Gleeson, Tom Wlaschiha und Finn Jones. Direkt im Anschluss betritt Katie Leung aka Cho Chang aus den Harry Potter-Filmen die Bühne.

Wo wir gerade dabei sind: Ab 15 Uhr erlebst du im Fan-Dome eine Game of Thrones-Lesung der besonderen Art. Jaqen H’ghar-Darsteller Tom Wlaschiha und die deutsche Stimme von Daenerys Sturmtochter aus dem Hause Targaryen, die Erste ihres Namens, Königin der Andalen und der ersten Menschen, Khaleesi des Dothrakischen Meeres, Brecherin der Ketten und Mutter der Drachen, Gabrielle Pietermann, lesen aus dem Epos von George RR Martin.

Ein letztes Wort zu unseren Stars: Die stehen ab heute auch für Fotos und Autogramme bereit. Den genauen Zeitplan dafür findest du in deinem Programmheft oder online hier.

Von 16 bis 17 Uhr Uhr referiert Tolkien-Experte Helmut W. Pesch in der Flimmerkiste über das Thema “Von Elbisch bis Dothraki: Die Welt der erfundenen Sprachen. Alle Potterheads möchten wir auf unseren Expertentalk ab 19 Uhr im Hobbitbau hinweisen. Hier diskutieren unser Chris, dagiLP, Cha Ginger, Mona Felicis, Liza Grimm und Liberiarium … tja, irgendwelche Themen der Wizarding World. Keine Ahnung was da genau passiert. Vermutlich wissen die das selbst noch nicht. Und genau deswegen wird es großartig!

Was die Musik betrifft, möchten wir dich insbesondere auf das aufstrebende Talent aus Deutschland hinweisen: Malik Harris spielt ab 21:10 im Fan-Dome. Den krönenden Abschluss des Tages gibt’s dann ab 22:30 Uhr in Form unseres Headliners Schandmaul. (Denk dran: Das volle Programm ist wesentlich umfangreicher als hier vorgestellt. Den kompletten Plan findest du hier.)

Vergiss bei den vielen Programmpunkten nicht unser allumfassendes Workshop-Programm. Heute und morgen gibt es jeden Tag Quidditch, Zaubertrankunterricht, Pflege magischer Geschöpfe, Nachsitzen bei McGonagall, einen Theaterkurs, Bogenschießen, die Brettspiel-Area und so viel mehr!

Alrighty, wir lesen uns morgen wieder. Vielleicht sogar wieder mit einem künstlich eingebautem Filmzitat?

L8er!