Versandkostenfrei (ab 20 €)
Kostenfreie Rücksendung
Gratislieferung in Filialen
Freunde von dir haben sich verlobt und dich zum Trauzeugen auserkoren. Ein Angebot, das man (fast) nicht abschlagen kann. Immerhin wurde dir diese Auszeichnung der besonderen Art zuteil, weil du doch immer so kreative Ideen hast … Dann lasst uns mal mit der Planung der unglaublichsten, mörderischsten, unvergesslichsten und geilsten Party eures Lebens beginnen: dem Junggesellenabschied (JGA).

Nerds und Geeks: Der Eliteclub unserer Zeit

Die Welt ist voller Nerds und Geeks. Aber was sind das überhaupt für Menschen? Habt ihr jetzt zufällig einen fetten, pickligen Typ vor Augen, der den ganzen Tag vor seinem PC rumhängt? Ihr wäret nicht allein, das ist nach wie vor ein verbreitetes Vorurteil. Im Duden wird der Nerd übrigens als „intelligenter, aber sozial isolierter Computerfan“ beschrieben. Beschreibungen für den Geek findet man jedoch nur im englischen Duden, auch wenn eine allgemein gültige Definition fehlt. Dafür springen einem gleich mehrere „hübsche“ Übersetzungen ins Gesicht: Fader Kerl, Langweiler, Kleidermuffel, Trottel, lästiger Kerl, komischer Typ und Computerfreak. Naja …
Tags: Nerds, Geeks
Es gibt Leute, die gehen nicht, sondern wandeln. Sie hören nicht, sie lauschen. Und klingelt man an ihrer Haustür, flötet jemand: „Sprich Freund, und tritt ein.“ Na gut, das ist vielleicht ein bisschen übertrieben, aber Fans von Elben gibt es nicht erst seit den Herr der Ringe-Filmen. Und das Thema eignet sich auch perfekt für eine wunderschöne Hochzeit beziehungsweise einen stilvollen Junggesellenabschied. Falls ihr so etwas auch umsetzen wollt – egal ob für euch selbst oder elbische Freunde –, haben wir ein paar Ideen dafür gesammelt.
Mit Ant-Man startet der mittlerweile zwölfte Film in Marvels riesigem Cinematic Universe. Dabei war die Ankündigung der Verfilmung eine kleine (hihi) Überraschung, weil Ant-Man insbesondere hierzulande nicht sonderlich bekannt ist. Das erinnert ein wenig an die Ausgangssituation für die Guardians of the Galaxy, die nicht nur vergleichsweise unbekannt sondern auch extrem abgedreht waren. Und ein Superheld, der sich auf die Größe einer Ameise schrumpfen kann, ist mindestens genauso aberwitzig, oder?
Kaum ein Superheld bietet so viel Diskussionspotential wie Batman. Und da wären wir gleich bei der ersten Frage: Darf man Batman überhaupt als Superheld bezeichnen? Heruntergebrochen ist er kein Alien, kein Gott und auch nichts, das irgendwie mit chemischen Substanzen in Kontakt gekommen ist. Der dunkle Ritter ist Bruce Wayne, ein Multimilliardär mit viel technischem Spielzeug, das er gegen die Verbrechensbekämpfung einsetzt. Also zumindest ein Held. Oder? Auch in diesem Fall werfen wir mal einen genaueren Blick auf ihn.

Batman vs. Sherlock: Wer ist der beste Detektiv?

In einem Kampf auf Leben und Tod, wer gewinnt? Batman oder Sherlock Holmes? Moment, das ist unfair … aber das Duell an sich klingt spannend. Daher ändern wir einfach die Fragestellung zu: Wer ist der beste Detektiv aller Zeiten? Das passt super, da beide Figuren für ihre Arbeit auf diesem Gebiet bekannt sind, auch wenn sie ganz andere Herangehensweisen haben. Batman-Fangirl Steffi argumentiert für den Dunklen Ritter, der (halbwegs) rationale Tim setzt auf Sherlock. Lasst den Kampf beginnen!
Als begeisterungsfähiger Mensch mit Interessen wie Filmen, Serien, Büchern oder Videospielen fürchtet man online nichts mehr als Spoiler. Diese fiesen kleinen Aussagen, die wichtige Handlungsdetails verraten und jeden Überraschungsmoment zerstören. Das Gemeine an Spoilern ist, dass man ihnen quasi nicht entgehen kann, selbst wenn man scheinbar ausgebuffte Browser-Plugins installiert.