Versandkostenfrei (ab 20 €)
Kostenfreie Rücksendung
Gratislieferung in Filialen
Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Herr der Ringe: Urlaubstipps für Mittelerde-Fans

Fans von Mittelerde sollten ihren Urlaub unbedingt in Neuseeland buchen! Nirgendwo sonst findet man die originalen Hobbit-Höhlen, die wahre Schmiede des einen Rings oder sämtliche malerischen Landschaften, die uns aus den Filmen so vertraut sind. Damit sich keiner nach Mordor verirrt, haben wir die entscheidenden Anlaufstellen zusammengefasst.

Walking Dead: Comics und Serie im Vergleich

Robert Kirkmans Zombies sind ein multimedialer Erfolg! Von The Walking Dead gibt es bereits 25 Sammelbände der einzelnen Comichefte und die sechste Staffel der Fernsehserie lauert schon um die Ecke. Hiermit hat sich Kirkman einen Lebenswunsch erfüllt, denn nach eigener Aussagen stört ihn bei jedem Zombiefilm immer der Schluss. Demnach enden sämtliche Filme des Genres stets dann, wenn es gerade anfängt spannend zu werden. The Walking Dead soll in diesem Sinne ein Zombiefilm sein, der niemals endet. Na ja, zumindest nicht ganz so bald.

Weihnachten in Cartoon-Serien

Zur Weihnachtszeit finden sich viele Leute vor dem Fernseher wieder. Praktisch also, dass es nicht nur Filme zum Fest gibt, sondern auch jede Menge Weihnachtsfolgen aus bekannten Serien. Am spannendsten sind für uns die Cartoons! Denn statt dem üblichen Prozedere taucht man dort in wahrlich skurrile Abenteuer ein. Wir haben für euch eine kleine Auswahl zusammengestellt.
Vieles hat sich im 21. Jahrhundert stark entwickelt. Damit meinen wir nicht nur den technologischen Fortschritt, sondern auch die Gleichstellung von Mann und Frau. Wie kommt es aber dann, dass in den bekannten und beliebten Serien immer die Männer den Ton angeben? Frauen sind entweder von vornherein nur Nebenfiguren oder sie überlassen den Männern die Führungsgewalt. In diesem Artikel zeigen wir euch die Beispiele.

Die 10 beliebtesten Serien

Ursprünglich aus dem Radio entnommen, mauserten sich Fernsehserien mit der Zeit zu einem unschlagbaren Konzept. Gerade die Qualitätsserie ist das Aushängeschild für sämtliche Streaming-Anbieter. Doch welche Serien lieben wir am meisten? Um das herauszufinden, starteten wir eine gigantische Umfrage in der Elbenwald Community, an der sich nicht weniger als 1.939 Leute beteiligten. Die Ergebnisse stellen wir euch in diesem Artikel vor.
Die einen liebt man, die anderen hasst man. Selten äußert sich das so stark wie bei den Figuren aus Game of Thrones. Während Jon Snow nahezu von jedem GoT-Fan bewundert wird, gibt es auch die eine oder andere Figur, der man den Kopf vom Hals wünscht. Natürlich haben (Drehbuch-)Autoren ihre ganz eigenen Mittel, um uns ihre unterschiedlich sympathischen Charaktere näher zu bringen. In unserem Artikel stellen wir euch die Methoden am Beispiel von Game of Thrones näher vor.
Selbst wenn Disney-Filmen gerne vorgeworfen wird, immer an den gleichen Stereotypen hängen zu bleiben, gibt es doch auch klare Entwicklungen zu erkennen. Ein Beispiel ist das Bild der Frau, denn passend zum jeweiligen Zeitgeist wandelten sich auch die Persönlichkeiten der Disney-Prinzessinnen. In diesem Artikel zeigen wir anhand von Beispielen, dass jede Epoche ihr eigenes Frauenbild besitzt.

Die 10 beliebtesten Horrorfilme aller Zeiten

Bei kaum einem Filmgenre gehen die Meinungen so dermaßen auseinander wie beim Horrorfilm. Die einen gruseln sich gerne beim klassischen Geisterspuk, andere bevorzugen blutige Splatter-Filme. Um herauszufinden, welcher Horror auf der Leinwand besonders beliebt ist, starteten wir eine große Umfrage unter den Mitarbeitern und der Elbenwald Community. Das Ergebnis präsentieren wir euch hier: Die zehn beliebtesten Horrorfilme aller Zeiten.

Der Joker im Realfilm: Ein Vergleich

Seit fast achtzig Jahren macht der Joker Batman das Leben schwer. Da es kaum einen Schurken in der Pop-Kultur gibt, der es an Berühmtheit mit ihm aufnehmen kann, brachte man den Joker konsequenterweise auch auf die Kinoleinwand. Insgesamt dreimal. Interessant ist dabei, dass der Villain nicht nur jedes Mal von einem anderen Schauspieler verkörpert wurde, sondern auch die jeweiligen Darstellungen in komplett verschiedene Richtungen laufen. In diesem Artikel vergleichen wir die drei Realbesetzungen vom Clownprinz des Verbrechens.

10 Regisseure, die man (er)kennen muss

Viele Filme gleichen sich so sehr in Handlung und Umsetzung, dass sie von jedem sein könnten. Aber es gibt auch Filme, die eine klare Handschrift tragen. Denen der Regisseur quasi einen eigenen Stempel aufgedrückt hat. Manch einer dreht nämlich nicht einfach nur einen Film sondern steckt seine ganze Persönlichkeit in die Inszenierung. In diesem Artikel präsentieren wir zehn lebende Regisseure, deren Werke sofort erkennbar sind!

Harley Quinn: Vom Opfer zur starken Frau

Superschurkin Harley Quinn ist wirklich schwer zu durchschauen. Zum Teil liegt das daran, dass sich sowohl ihr Style als auch ihre Persönlichkeit mit den Jahren ziemlich veränderte. So wurde aus dem liebeskranken Joker-Groupie eine unabhängige Antiheldin, die für viele Frauen inzwischen als Vorbild fungiert. Wir fassen zusammen, wie es dazu gekommen ist.
Während der Dreharbeiten zu Das Erwachen der Macht ließen JJ Abrams und Disney kein Mittel ungenutzt, um möglichst lange möglichst viel von der Handlung geheim zu halten. Auch beim Spin-off Rogue One: A Star Wars Story bemühen sich die Filmemacher nach Kräften, dass vor der Veröffentlichung nicht allzu viel gespoilert wird. Diesem löblichen Ansatz zum Trotz sind mittlerweile genügend Infos vorhanden, um sich ein ungefähres Bild von der neuen weit, weit entfernten Galaxis zu machen. Und mit Rogue One schlägt Disney einen ungewohnten Weg ein, der sich in etlichen Punkten vom dem Star Wars unterscheidet, das wir kennen und lieben. Was uns im Dezember in etwa erwartet, fassen wir im Folgenden zusammen.

Die 10 heißesten Superschurken

Eine Welt ohne Superschurken wäre unglaublich langweilig. Nur dank ihnen haben wir zahlreiche spannende Geschichten, in denen sich die Helden gegen sie behaupten müssen. Doch das ist längst nicht alles, Supervillains können auch richtig sexy sein! Um herauszufinden, welche Marvel- und DC-Schurken optisch am besten ankommen, haben wir unsere Mitarbeiter und die Elbenwald-Community befragt.

Suicide Squad: Wer sind die Super-Schurken?

Das Suicide Squad-Team besteht aus Schwerverbrechern, die im Auftrag der Regierung lebensgefährliche Missionen ausführen. Während in den Comics die Mitglieder regelmäßig durchwechseln, gibt es demnächst endlich auch ein entsprechend selbstmordgefährdetes Team für die große Leinwand. Doch wer sind die Superschurken überhaupt?
Superhelden sind unglaublich angesagt. Wir sehen sie non-stop im Kino, in zig Serien und seit Jahrzehnten in zahlreichen Comicreihen. Eigentlich kein Wunder, denn Superhelden sind einfach sexy. Um herauszufinden, welcher der bunt kostümierten Helden am reizvollsten ist, haben wir eine große Umfrage gestartet. Rund hundert Elbenwald-Mitarbeiter gaben ihre Stimme ab. Hier findet ihr die Rangliste der heißesten Superhelden laut Elbenwald.

Die Entwicklung der Zombiefilme

Zombie-Filme gibt es schon seit den 30er Jahren. Im Vergleich zu damals haben sich die herumschlurfenden Untoten aber ziemlich verändert. Wurden die ersten Leinwand-Zombies noch von Voodoo-Priestern gesteuert, ist heute die Idee mit dem ansteckenden Virus das Maß der Dinge. Von unfassbar schlechten B-Movies zu hochwertigen Kino-Blockbustern ist die Spannweite der Entwicklung enorm. Jede Generation hat dabei ihre ganz eigene Vorstellung von Zombies im Film. Wir zeigen, wie sich die Untoten im Lauf der Zeit gewandelt haben.

10 Filmklassiker, die man gesehen haben muss

Filmklassiker gehören für Cineasten zum Allgemeinwissen. Verständlich, immerhin haben sie die Filmwelt nachhaltig geprägt. Maßstäbe gesetzt. Rekorde gebrochen. Skandale ausgelöst oder einfach neue Entwicklungen angestoßen, auf die immer wieder Bezug genommen wird. Das heißt nicht zwingend, dass ein Filmklassiker jeden Geschmack trifft oder besonders viel Geld einspielt. Trotzdem sollten sich Film-Fans mit dem Thema beschäftigen, und sei es nur, um diverse Anspielungen oder Zitate anderer Filme nachvollziehen zu können. Wir haben zehn solcher Klassiker rausgesucht, die jeder gesehen haben muss.
Auch im Mittelalter hatten die Menschen ihre Freizeit und mussten sich irgendwie beschäftigen. Und ganz ehrlich, die Hobbys von damals sind unseren Freizeitbeschäftigungen gar nicht so unähnlich! Für große Feste nahm man sich frei, statt ins Einkaufszentrum ging man auf den Markt und Spiele gab es ohnehin für alle. Unterschiede finden sich eigentlich nur in den Details – selbst wenn wir von öffentlichen Hinrichtungen sprechen!

Batman v Superman: Die Elbenwald-Diskussion

In Batman v Superman: Dawn of Justice schaffen es die größten Superhelden-Giganten der Comic-Geschichte das erste Mal gemeinsam auf die große Leinwand. Bleibt nur die Frage: Wer macht das Rennen? Das und mehr diskutieren wir einem nicht ganz so kurzen Video. Wir konzentrieren uns dabei auf unsere Erwartungen an den Film, den Beginn des DC-Filmuniversums und natürlich, welchen Helden wir sympathischer finden.
Star Wars gehört zum Allgemeinwissen. So ist sich jeder im Klaren darüber, dass Jedi-Ritter und Lichtschwerter zusammengehören, Darth Vader das Böse verkörpert und wie Prinzessin Leias Frisur auszusehen hat. Es gibt heutzutage kaum noch Serien und Filme, die das Kulturgut Star Wars nicht adaptieren, parodieren oder zumindest erwähnen. Wer tatsächlich keine Ahnung vom klassischen Krieg der Sterne hat, dem entgehen eine ganze Reihe an Witzen und Anspielungen. Das Komische an der Sache ist nur: Warum sind fiktive Star Wars-Fans immer männlich?
1 von 3